Bruderhahn Initiative auch bei Ecocion?

Moin moin,

Da wir ja momentan mit Wasser, gerade auch von oben, in

Bruderhahn

Bruderhahn

ausreichendenMengen gesegnet sind,  ist es nur logisch, dass wir  von unserem Erzeuger dem Sozialen Ökohof aus Papenburg nun auch regionale Mini- Wassermelonen anbieten können. Wir haben sie für unsere explizit regional zusammengestellten Abokisten eingeplant, in 14 Tagen werden wir ( so die Sonne sich nochmal erbarmt ) auch regionale Honigmelonen anbieten können. Auch
Weiterlesen

Weiter geht es frisch, regional, abwechslungsreich und lecker

Moin moin,

Gut erholt freuen wir uns nun schon auf unsere erste Nachferien Abokistenlieferungen, viele von ihnen weilen noch im Urlaub, andere sind schon

Sommer

wieder da oder fahren gerade erst los. Wir hoffen das auch sie einige entspannte Tage hatten oder natürlich auch noch haben werden. Auf unseren regionalen Äckern ist nun die Haupternte Saison angebrochen und unsere Landwirte (BVH) scharren schon mit den Hufen das es endlich weitergeht. Ferien würden ihrer Meinung nach besser in den Winter gehören…

Das Angebot gerade bei Tomaten, Gurken, jegliche Art von Kohl, Hokkaidos und vielem mehr ist nun sehr gut,auch die Preise haben hier natürlich deutlich nachgelassen.


Weiterlesen

Abokisten-Ferien, Schulobst startet, unser Bioladen und Büro bleiben geöffnet

Moin moin,

Nun ist es wieder soweit, wir haben zwei Wochen Abokisten- Ferien und werden  vor unserem neuerlichen Umzug in die Hundsmühler Str. 151 nochmal so richtig Kraft und Energie tanken.

Vom 06.-19.08.2014 liefern wir nicht ( Kindergärten, Büros, Notfälle bei Krankheit oder ähnlichem mal ausgenommen, rufen Sie einfach an!! ). Wir sind aber für alle Fragen rund um unsere Abokisten, Schulobst, Lieferservice und anderes immer ansprechbar, entweder direkt in unserem Bioladen oder natürlich auch per Mail und Telefon: 0441 / 20946914,  info@ecocion.de

Einiges ist in den letzten Tagen noch passiert, unsere Biokontrolle wurde zur vollsten Zufriedenheit durchgeführt, und nun sind wir auch endlich als Lieferant für das niedersächsische Schulobst Programm zertifiziert und zugelassen. Die Schulen werden am 10. August Nachricht bekommen, wir haben aber schon munkeln gehört, dass alle Bewerbungen, die fristgerecht eingereicht wurden, berücksichtigt werden konnten. Sprechen Sie uns gerne einfach an, zusammen werden wir für Ihre Schule eine passende individuelle Lösung finden und umsetzen.

Beim Radeln durch Oldenburg fallen uns hier und da einige schöne zottellige Sonnenblumen- Exemplare auf, wir haben von einigenKunden/Innen schöne Bilder, der von uns als kleinen Sommergruß verteilten Pflanzen, zugeschickt bekommen, gerne mehr davon, wir würden gerne das ein oder andere Bild hier veröffentlichen.. Wir wünschen all unseren lieben Kunden/Innen eine tolle erholsame Zeit und möchten uns auch nochmal bei Ihnen für die vielen netten Weiterempfehlungen bedanken. Davon leben wir, ohne diese tolle Mund- zu- Mund-Propaganda hätten wir uns nie die ganzen 10 Jahre unseres Firmenbestehens stetig weiterentwickeln können. Wir freuen uns schon auf die nächsten Abokisten, nun kommen auch wieder regionale Äpfel aus dem alten Land, Hokaido- Kürbisse, Bohnen, Zuckermais und vieles anderes in unsere Zusammenstellungen. Auch unsere 4 regionalen Bioland Anbaubetriebe freuen sich darauf, wenn es wieder weitergeht. Vieles steht nun in voller Pracht auf den Äckern, sogar unsere regionalen Melonen gedeihen in diesem Jahr ganz toll.

Wir wünschen euch viel Sonne und  allzeit gutes Gelingen.

Viele Grüße von unserem gesamten Team und von Olaf und Stefan.

Betriebsferien vom 05.08.bis 21.08.2014

Moin moin,

In der letzten Woche hatten wir unsere jährliche Biokontrolle. Bei den jährlichen Kontrollen wird sichergestellt, dass auf den Waren, wo wir Bio

Bio Zertifikat 2014

Biozertifikat 2014

draufschreiben auch wirklich Bio drin ist. Es werden die Bio- zertifikate unserer Landwirte und Lieferanten überprüft, unsere Warenflüsse, die Lagerung und Auszeichnung kontrolliert. Auch unsere Lieferfahrzeuge, Transportkisten, Tüten, der Onlineshop und vieles andere wird in Augenschein genommen. Am wichtigsten hierbei  ist die Warenflusskontrolle, anhand von 2 Produkten müssen wir nachweisen, von welchen Lieferanten wir die von uns übers Jahr verkauften Waren bezogen haben, hierbei  wird dann auch noch bei den Landwirten die Richtigkeit unserer Lieferscheine und Rechnungen gegenkontrolliert. Wie auch in den ganzen letzten Jahren sind alle sehr zufrieden gewesen, in den nächsten

Tomaten vom Sozialen Ökohof BVH

Wochen werden wir unser neues Biozertifikat bekommen. Unser aktuell gültiges und auch die letzten drei  sind zur Ansicht hier einsehbar klick . Auch wir werden wie jedes Jahr 2 Wochen Betriebsferien machen, wir haben aber natürlich unseren Bioladen weiterhin geöffnet und würden uns freuen, Sie auch einmal persönlich in unserem Bioladen begrüßen zu können. Das heißt konkret: die letzte Abokisten-Lieferung vor unseren Betriebsferien kommt am  Dienstag, den 05.08.14. Ausgeruht knackig frisch geht es weiter mit der  ersten Lieferung am   Donnerstag, den  21.08.14, wir werden also zwei wöchentliche Lieferungen pausieren. Bei ganz vielen Kunden und Kundinnen passt das recht genau mit ihren eigenen Urlaubszeiten überein… Wenns gar nicht anders geht, halten wir aber auch einen Notlieferdienst bereit…. einfach anrufen, wir finden da schon eine Lösung… Wir wünschen all unseren lieben Kunden/innen eine wunderschöne Urlaubszeit.
Weiterlesen

Anders geht es auch

Moin moin,

Es macht wenig Sinn über den neuerlichen offengelegten Skandal in der

Bio-Abokiste ecocion

konventionellen Tierhaltung zu diskutieren, gerade weil wir wissen, dass viele unserer Kunden/innen sich gerade deshalb ganz bewusst für biologische regionale, von kleinen Betrieben erzeugten, Waren entscheiden. Abermals geht bei den Bildern von wahllos totgeschlagenen Tieren ein Aufschrei durch die Medien, als wenn diese Bilder und gezeigten Zustände etwas neues wären. All die Bilder von zerstörter Umwelt, tobenden Kriegen und  leidenden Tieren gehören zusammen, sind Ausdruck des gesellschaftlichen Verhältnisses zur Umwelt und zum Leben. Bio kaufen und essen ändert erstmal nichts und ist auf dieser Welt ein Privileg. Solange wir das nicht vergessen und  einfach zum Alltag zurückzukehren, sondern auch mal laut Stopp sagen und uns einmischen, ist ein erster Schritt getan, das würden wir uns wünschen.

Bio-Möhren BVH vom Ökohof

Auf speziellen Wunsch unserer Kinder haben wir in dieser Woche für unsere Abokisten- Zusammenstellungen Mini Wassermelonen eingeplant, in unseren explizit regional zusammengestellten Kisten haben wir anstelle der Melonen Mirabellen vom Biolandbetrieb Sozialer Ökohof ( BVH ) eingeplant. Wir werden die Mirabellen nur in dieser Woche anbieten können, da wir dann die Bäume schon leergefegt haben werden. Sogar erste rote und grüne Paprika haben wir nun schon  vom Soz. Ökohof, auch Auberginen gibt es jetzt schon aus der Region. Da das Wetter nun so prima mitspielt, bieten Stefan und Stups uns Heidelbeeren zum Einmachen zum Sonderpreis an,   2,5 kg Heidelbeeren lose vom Obstgarten zur alten Schule für 17,50€. Bei den Heidelbeeren zum Einmachen liegt der kg-Preis somit bei 7€, bitte möglichst frühzeitig bestellen, damit die beiden die Beeren auch pflücken können. Zum Vergleich, in der nächsten Woche ändern wir die Verpackungseinheiten bei den Heidelbeeren von 200g auf 250g das Schälchen, das kg kostet dann 11,80€. Bei den Äpfeln ist nun eine blöde Zeit angebrochen, die Lageräpfel sind nicht mehr von guter Qualität, neue Äpfel gibt es überwiegend nur aus Neuseeland. Wir werden daher unser Apfelangebot sehr schmal halten, aus Italien haben wir einen ersten neuen Apfel ( Red Free ) ins Sortiment genommen, in ca. 2-3 Wochen wird auch in Deutschland die erste Apfelernte beginnen. Für unsere Kistenzusammenstellungen haben wir in dieser Woche nur die Wassermelonen über den Naturkostgroßhandel zugekauft, alle anderen Waren bekommen wir von unseren Erzeugern ( BVH ) direkt und ohne Umwege täglich frisch angeliefert. Nicht nur die kurzen Transportwege sind klasse, unsere Erzeuger bekommen ohne Zwischenhandel einen besseren Preis für ihre Waren und auch wir bekommen knackfrische Waren und ebenfalls günstige Preise !

Als Brot der Woche haben wir den Rabauken

Getreide: 100% Roggen. Saaten und Zutaten: Leinsaat, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Hirse, Amaranth, Steinsalz, 1% Sirup, angesetzt wird es mit Sauerteig & Backferment

Eine Übersicht über unsere Bioladenmonatsangebote finden Sie hier klick…

Eine Gesamtübersicht über unser aktuelles Obst- und Gemüseprogramm finden Sie hier klick  Web-ECO-Download-O-G-Kw-14-30 oder wie immer in unserem Onlineshop.

 

Für unsere Obst- und Gemüse- Abokiste der KW 30 ab dem 23.07.2014 bis 29.07.2014 haben wir als Vorschlag eingeplant: BVH= Bio von hier, RN= Regional aus Niedersachsen

  • Mini Wassermelonen Spanien EG-BIO
  • Bataviasalat  Bioland  BVH von Hein 
  • Kohlrabi  Bioland BVH von Hein
  • Schlangengurke Bioland BVH Ökohof
  • Cherrytomaten Ökohof Bioland BVH
  • Lauch Bioland  BVH  von Hein
  • Heidelbeere BVH Obstgarten 
  • Frühkartoffel Leyla fk  BVH von Hein
  • Zucchini Bioland BVH von Hein

    ( mit gutem kinderfreundlichen Rezept ;)

Natürlich werden wir wie immer alle uns bekannten Vorlieben, Abneigungen, konkrete Bestellungen, Unverträglichkeiten und Wünsche beachten und umsetzen. Alle Waren stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. DE-ÖKO-006 Kontr.Nr: D-NI-006-18286-B
Dies gilt natürlich auch für unsere explizit regionale Variante. In der Kalenderwoche 30 unterscheidet sie sich bei den Melonen, auch in der ersten Zusammenstellung sind ansonsten alle Waren aus der Region! Vorschlag regionale Zusammenstellung KW 30 :

  • Mirabellen Bioland BVH Soz. Ökohof
  • Heidelbeeren BVH Obstgarten
  • Schlangengurke Bioland Ökohof BVH !!
  • Bataviasalat  Bioland  BVH  von Hein
  • Cherrytomaten Ökohof Bioland BVH 
  • Kohlrabi Bioland  BVH von Hein 
  • Möhren Gewaschen Bioland BVH
  • Frühkartoffel Leyla fk  BVH von Hein
  • Lauch Bioland  BVH von Hein

       natürlich auch mit gutem kinderfreundlichen Rezept

Sonnige Grüße,

Olaf und Stefan

Ecocion zieht mal wieder um

Moin moin,

Einigen ist sicher aufgefallen, dass wir in der letzten Zeit etwas weniger über unser 10jähriges Firmenjubiläum gesprochen haben. Das hatte natürlich einen Grund, unser toller Bioladen in der Hundsmühler Str., Ecke Ahlkenweg wird

Hundsmühler Str. 151 unser neuer

abgerissen, um danach in den nächsten anderthalb Jahren in neuem Gewand wieder aufgebaut zu werden. Das etwas urig anmutende Gebäude ist ziemlich in die Jahre gekommen und wird einem neuen Wohn- und Geschäftshaus weichen. Unser Bioladen ist in den letzten Jahren sehr gut in Eversten angenommen worden, und auch wir fühlen uns hier sehr wohl, daher haben wir händeringend um eine
Weiterlesen

Kopfsalat oder Matschbirne

Moin moin,

Wir wissen aus eigener Erfahrung, dass die Fußball WM  intensiv verfolgt, durchaus auch für uns Zuschauer/innen anstrengend sein kann, hier ist ein

Kopfsalat

Kopfsalat BVH Soz. Ökohof

Salat als guter Vitaminspender  nicht zu verachten. Da passt es gut, dass wir in dieser Woche für einen guten alten Bekannten (den Kopfsalat) eine Lanze brechen wollen. Wir haben von unserem Erzeuger, dem Biolandbetrieb Sozialer Ökohof aus Papenburg Kopfsalat im Sonderangebot, für 1,15 € den Kopf.Der Kopfsalat verschwindet so langsam aus den Essensplanungen vieler Verbraucher/innen,  die krachigeren Salate wie Batavia, Lollo, Eisberg und Co verdrängen den guten alten Kopfsalat zusehends. Viele Erzeuger bauen ihn daher schon gar nicht mehr an, dabei ist er gut zubereitet sehr lecker. Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht .Tag für Tag kommen nun endlich unsere regionalen Erzeugnisse

Johannisbeeren BVH Obstgarten

Johannisbeeren BVH Obstgarten

in voller Pracht zurück ins Sortiment, beim Obst sind nun neben letzten Erdbeeren auch Heidelbeeren, und Johannisbeeren lieferbar, sie kommen beide von unserem Erzeuger, dem Obstgarten zur alten Schule BVH. Auch Kirschen kommen nun schon aus dem Alten Land von Claus Peter Münch, da macht der Sommer gleich doppelt Spaß. Von den Papenburgern haben wir nun neben den Cherrytomaten auch erste große runde Tomaten sowie neue Zwiebeln, allerdings vorerst nur im Bund mit Grün, auch Rote Beete ist nun wieder aus der Region lieferbar. Erste Buschbohnen haben wir nun auf vielfachen Wunsch  auch schon, wir empfehlen allerdings noch zwei Wochen zu warten, von unserem Erzeuger werden wir sie sicher zu viel besseren Konditionen anbieten können. Bei den Äpfeln sind die regionalen Sorten nun bis Anfang August nicht mehr lieferbar, wir haben daher nun  Äpfel in Demeterqualität aus Südtirol und der Slowakei ins Sortiment genommen. Insgesamt ist das Obst- und Gemüse- Angebot aktuell durch viel Frische, guten Geschmack und Vielfalt gekennzeichnet, vielleicht kann diese apfellose Zeitspanne auch mit anderem Obst überbrückt werden. Eine  Übersicht über unser aktuelles Obst- und Gemüse- Angebot der Kalenderwoche 27 ( gültig ab dem 09.07.2014-15.07.2014 ) finden Sie wie immer hier Web-ECO-Download-O-G-Kw-14-28 oder in unserem Onlineshop.

Neuer Monat, neue Bioladen- Monatsangebote, eine Gesamtübersicht finden Sie hier klick…

Als Brot der Woche haben wir nun den Vagabund,  Roggenflocken*, Backferment*, Trinkwasser, Roggenvollmehl*, Sonnenblumenkerne*, Meersalz, 0,5% Sirup* (*aus kontrolliert biologischem Anbau)

Für unsere Obst- und Gemüse- Abokiste der KW 28 ab dem 09.07.2014 bis 15.07.2014 haben wir als Vorschlag eingeplant: BVH= Bio von hier, RN= Regional aus Niedersachsen

  • Heidelbeeren Obstgarten BVH
  • Batavia Salat  Bioland  BVH von Hein 
  • Blumenkohl Bioland  BVH
  • Schlangengurke Bioland BVH Ökohof !
  • Tomaten Ökohof Bioland BVH
  • Zucchini BVH Bioland Ökohof
  • Honig Melone EG-BIO 
  • Äpfel Topaz  Demeter Slowakei

    ( mit gutem kinderfreundlichen Rezept ;)

Natürlich werden wir wie immer alle uns bekannten Vorlieben, Abneigungen, konkrete Bestellungen, Unverträglichkeiten und Wünsche beachten und umsetzen. Alle Waren stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. DE-ÖKO-006 Kontr.Nr: D-NI-006-18286-B
Dies gilt natürlich auch für unsere explizit regionale Variante. In der Kalenderwoche 28 unterscheidet sie sich nur bei den Äpfeln und den Melonen !!! Auch in der ersten Zusammenstellung sind ansonsten alle Waren aus der Region! Vorschlag regionale Zusammenstellung KW 28 :

  • Blumenkohl Bioland BVH
  • Heidelbeeren BVH Obstgarten
  • Schlangengurke Bioland Ökohof BVH !!
  • Batavia Salat  Bioland  BVH  von Hein
  • Tomaten Ökohof Bioland BVH 
  • Zucchini Bioland BVH Ökohof
  • Johannisbeeren rot  Bioland BVH Obstgarten
  • Steinchampignons RN Naturland 

       natürlich auch mit gutem kinderfreundlichen Rezept

 

 

Blaubeermuffins mit Schlagsahne

Moin, moin,

Mit dem nun beginnenden Juli endet leider auch so langsam die tolle Erdbeerzeit von unserem Erzeuger, dem Biolandbetrieb  Obstgarten zur alten Schule.  Wir werden jedoch  auch in den nächsten 14 Tagen weiterhin Erdbeeren

Heidelbeeren vom Obstgarten BVH

Heidelbeeren vom Obstgarten BVH

bekommen, Stefan und Stups  haben noch eine spättragende Erdbeersorte, hier sind die Mengen aber sehr knapp und auch der Preis wird sicherlich etwas steigen. Für unsere Abokisten- Zusammenstellungen haben wir von den beiden nun alternativ Heidelbeeren eingeplant. Darauf freuen wir uns schon lange, für die intensiven blauen Flecken auf den Kleidungsstücken unserer Kurzen haben wir natürlich auch vorgesorgt, hier finden Sie eine kleine Auswahl… Neben den regionalen Heidelbeeren sind nun auch erste Kirschen ins Sortiment gekommen, sie kommen allerdings aus
Weiterlesen

Seite 20 von 78« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »