Zwischen Kühlhaus und Sahara

Moin moin,

Ecocion Lieferservice

Ecocion Lieferservice

In diesen Tagen war bei unserem lieben Team einer der begehrtesten Aufenthaltsorte während der Arbeit das Kühlhaus. Glücklicherweise haben wir sogar zwei davon, denn alle zusammen passen wir  einfach nicht in eins rein.  Zehn Minuten Kühlhaus und dann konnte Mensch wieder eine Stunde konzentriert arbeiten. Besonders unerbittlich hat es unsere lieben Fahrer und Fahrerinnen dieser Tage getroffen. Während das Obst und Gemüse hübsch gekühlt auf der Ladefläche unserer
Weiterlesen

Der Scharfzähnige Strahlengriffel (Actinidia arguta)

Moin moin,

Regionale Mini Kiwi BVH vom Obstgarten

Regionale Mini Kiwi BVH vom Obstgarten

Strahlengriffel ( Actinidia arguta), eine Mini Kiwi war die von uns gesuchte Antwort auf dem so schön blühenden Strauch in unserer letzten Rundmail. Wir werden die Erdbeeren ( für die, die es richtig gewusst haben) in der kommenden Woche ( Kw 27) euren Bestellungen beilegen. Da wir die ersten 5 nicht so wirklich ermitteln konnten und wir Keinen  Menschen benachteiligen wollten, haben wir fluchs auf die ersten 15 erweitert…guten Appetit. Die
Weiterlesen

Eine fantastische Leckerei, Ecocion BVH

Moin Moin,

Was ist das denn für eine Pflanze ? BVH

Was ist das denn für eine Pflanze ? BVH

In dieser Woche haben wir eine gute Nachricht bekommen… der Obstgarten zur Alten Schule hat uns einige Bilder geschickt, die uns ungemein Hoffnung machen, dass wir in diesem Jahr ganz exklusiv eine fantastische Leckerei für unsere Abokisten einplanen können. Stups vom Obstgarten sagt, dass es ein unglaubliches Gesumme
Weiterlesen

Sommer, Sonne, Erdbeerzeit

Moin moin,

Ecocion

Ecocion

Die letzten Tage haben so richtig gut getan, endlich Sonne und etwas wärmere Temperaturen, nur nachts ist es leider immer noch recht kühl…wenn es jetzt ab und an noch einen ergiebigen Schauer ( gerne nachts…) gibt, sind auch unsere Landwirte zufrieden, ihre Äcker  benötigen jetzt ganz dringend Wasser. Die letzten Tage haben nun  die Erdbeeren von unserem Erzeuger, dem Biolandbetrieb Obstgarten zur alten Schule, so richtig schön reifen lassen. Wir haben Erdbeeren in 250g- Schalen, 500g- Schalen und auch die 2,5 kg- Steigen zum Einmachen. Diese Marmelade-Erdbeeren zeichnen sich durch eine besondere Süße aus, hier bitten
Weiterlesen

Gute Ware erkennt Mensch auch an einem fairen Preis

Moin Moin,

Regionale Abokisten von ecocion

Regionale Abokisten von ecocion

In den letzten Woche haben wir viele Gespräche mit unseren Erzeugern geführt und natürlich ging es da nicht nur um das Wetter. Auch unsere „kleinen“ Erzeuger müssen ihre Waren zum Teil über den Naturkost Großhandel vemarkten, alleine über ihre Eigenvermarktung ( Wochenmarkt, Hofladen) oder über uns könnten sie nicht existieren. Wir möchten ein Thema ganz aktuell anhand der Erdbeern von unserem Erzeuger dem Biolandbetrieb Obstgarten zur alten Schule veranschaulichen.

Schon lange bevor
Weiterlesen

Regionale Erdbeeren ab dem 08.06. BVH vom Obstgarten

Moin moin,

Unser Basilikum für die Abokiste

Unser Basilikum für die Abokiste BVH Ökohof

In dieser Woche haben wir mal unsere Landwirte vor eine etwas schwierigere Aufgabe gestellt und sie gefragt: Wie entwickelt sich der Sommer, wie schätzt ihr die regionale Erntesaison ein?  Wer nun Bauernregeln erwartet, wird nur eine finden, und auch die nur unter Vorbehalt, denn wie das Wetter so wird, da will und kann sich keiner/keine festlegen. Die alten Bauernregeln gelten schon länger nicht mehr, zu sehr haben wir schon das Klima verändert. Wachstumsperioden haben sich verschoben, die Wetterextreme nehmen laufend zu, dies stellt
Weiterlesen

Willkommen im Meer

Moin moin,

Erdbeeren BVH Obstgarten

Erdbeeren BVH Obstgarten

Auch wenn die Sonne aktuell wunderbar scheint, ist es nachts zum Teil noch bitterkalt.  Gerade für empfindliche oder sich gerade in der Blüte oder der Fruchtansatzphase befindlichen Kulturen, wie zum Beispiel Erdbeeren, kann dies durchaus bedrohlich sein. Nachdem wir mit den Eisheiligen nun ja schon die erste Hürde umschifft haben, liegt nur noch die Schafskälte vor uns, die im ungünstigsten Fall noch bis in den Juni hinein für Bodenfrost sorgen kann. Freilanderdbeeren von unserem Erzeuger dem Biolandbetrieb Obstgarten zur alten Schule aus Vechta in 49406 Eydelstedt, wird es wohl erst (je nach Wetterlage) in 14 Tagen geben. Wir können uns schon jetzt kaum vor Anfragen
Weiterlesen

Veganer Rhabarberbaiser mit „Holsteiner Blut“

Moin moin,

Radieschen BVH Ökohof

Radieschen BVH Ökohof

Um jeglichen Irritationen vorzubeugen, nein, wir werden nun keinesfalls beginnen dem Kanibalismus zu fröhnen, „Holsteiner Blut“ ist eine mittelfrühe, sehr winterharte Speise-Rhabarber-Sorte. Rotstielig,  überwiegend grün- bis rosafleischig und auffallend mild im Geschmack. Da nun gerade Saison ist, werden wir den Rhabarber vom Obstgarten ( dicke Stangen) zusammen mit einem tollen Rezept für unsere Abokisten- zusammenstellungen einplanen. Einzig wie wir die Stangen (wegen ihrer Länge) in die Transportkisten kriegen, macht uns noch etwas Kopfzerbrechen…

Momentan kommen noch die meisten unserer regionalen Waren

Ecocion

Ecocion

von unseren Landwirten/innen des Biolandbetriebs Obstgarten zur alten Schule und des Sozialen Ökohofs aus Papenburg. Stefan und Stups (Obst-garten) machen mit ihrem Spargel, den Erdbeeren und jetzt auch Rhabarber, Rucola sowie ersten Salaten traditionell den Anfang. Der soziale Ökohof kann uns, durch seine Anbauflächen unter Glas,  auch schon seit geraumer Zeit mit Gurken,  Kohlrabis und auch Spinat beliefern, sogar erste Cherrytomaten werden wir schon im Laufe der Woche von ihnen anbieten können… Auch Hein (Biolandbetrieb Karl Heinz Hanken) wird in Kürze mit der Ernte beginnen, die ersten Freilandsalate sind fast fertig,  auch die Freiland- Kohlrabis und Kartoffeln wachsen schon fleißig…Gerade für die Zusammenstellung von verschiedenen Smoothies beginnt nun die beste Zeit. Wie schon am Anfang des Monats berichtet, haben wir nun auch schon erste kleine Ohne Plaste„- Abpackungen im Sortiment. Nach einem etwas holprigen Anlauf halten nun die Nähte der Verpackungen dicht, wir hoffen dass diese plastikfreien Alternativen guten Anklang finden, hier ist eine Übersicht der Waren

Richtig gut gefallen uns unsere neuen Bioladen Angebote (gültig ab dem 21.05.2015),  da lohnt sich das Stöbern, wir haben alle Angebote hier als Übersicht zusammengefasst

Als Brot der Woche haben wir das Dreikornbrot ( Weizen-mischbrot). Dieses tolle Brot mundet gerade Kindern sehr gut und wird gern als klassisches Frühstücksbrot genutzt, eine detaillierte Inhaltsangabe finden Sie hier,,,

Eine Übersicht über unser gesamtes Obst- und Gemüseangebot der Kalenderwoche 21, gültig ab dem 20.05. bis zum 26.05.2015, finden Sie wie immer in unserem Onlineshop oder zum Download Web-ECO-Download-O-G-Kw-15-21 hier …

Für unsere Obst- und Gemüse- Abokiste der KW 21-22 ab dem 20.05.2015 bis 26.05.2015 haben wir als Vorschlag eingeplant: BVH= Bio von hier, RN= Regional aus Niedersachsen

  • Rhabarber  vom Obstgarten BVH
  • Apfel Marnica  Demeter RN Augustin
  • Eichblatt Bioland BVH vom Obstgarten 
  • Schlangengurke Bioland BVH Ökohof
  • Nektarinen gelb cal. B EG-BIO
  • Cherrytomaten Spanien EG-BIO
  • Zucchini  Spanien EG-BIO
  • Lauch Bioland  BVH

          ( mit gutem kinderfreundlichen Rezept ;)

Natürlich werden wir wie immer alle uns bekannten Vorlieben, Abneigungen, konkrete Bestellungen, Unverträglichkeiten und Wünsche beachten und umsetzen. Alle Waren stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. DE-ÖKO-006 Kontr.Nr: D-NI-006-18286-B
Dies gilt natürlich auch für unsere explizit regionale Variante. In der Kalenderwoche 21 unterscheidet sie sich  bei den Nektarinen, den Cherrytomaten und den Zucchini, ansonsten sind auch in der ersten Zusammenstellung nun schon nahezu  alle Waren aus der Region! Vorschlag regionale Zusammenstellung KW 21-22

  • Rhabarber  vom Obstgarten BVH
  • Rucola Bioland BVH vom Obstgarten
  • Apfel Marnica  Demeter RN Augustin 
  • Kresse Bioland  BVH Samenfest
  • Lauch Bioland  BVH
  • Schlangengurke Bioland BVH Ökohof
  • Apfel Topaz Demeter RN Augustin
  • Steinchampignons RN Naturland 
  • natürlich auch mit gutem kinderfreundlichen Rezept

Viele Grüße,

Olaf und Stefan