Wer suchet der findet

Moin moin,

Der Frühling kommt, es geht los .

Der Frühling, es geht los .

Der Osterhase wird auch in dieser Woche noch einige Liefertouren durcheinanderwirbeln. Am Ostermontag liefern wir nicht aus, die Montags- Abokisten kommen am Dienstag und die Dienstags- Abokisten entsprechend erst am Mittwoch, danach geht es im gewohnten Rhythmus weiter…Bei unserem Bäcker, der Biolandbackstube Barkemeyer ( die ja gerade durch ein Feuer zerstört wurde), werden gerade viele Pläne gemacht, Ämter abgeklappert und nach schnellen Lösungen für die Weiterführung der Backstube gesucht. Hergen wird in der kommenden Woche hoffentlich schon etwas konkretes sagen können. Wir waren total baff, wie viele von unseren
Weiterlesen

Feuer bei Barkemeyers, nun sind wir gefragt

Moin moin,

Moorwüstling 750g BVH

Moorwüstling 750g BVH

Wie schon angekündigt geht es heute mal nicht um uns oder um den aktuell sehr umtriebigen Osterhasen.  Wir wollen etwas genauer auf das Feuer und vor allem auf das Wie geht es weiter mit unserem Bäcker, der Biolandbackstube Barkemeyer  BVH eingehen.

Wir arbeiten schon seit Firmenbeginn mit Barkemeyers zusammen und  sind nicht nur von der Qualität der Backwaren sondern auch vom menschlichen Miteinander überzeugt. Ihr könnt euch sicher vorstellen, welch eine Katastrophe sowohl menschlich als auch finanziell dieses Feuer für die Barkemeyers darstellt, es ist

Brot von Barkemeyers BVH

Brot von Barkemeyers BVH

erstmal alles weg und so schnell wird der Hof nicht wieder aufgebaut sein.   Die Barkemeyers schreiben :

Liebe Kunden und Freunde,

erst einmal  ganz herzlichen  Dank für die vielfältige Anteilnahme, die uns in den letzten Tagen entgegen gebracht wurde, das hat uns sehr, sehr viel Kraft gegeben.
Wie schon von einigen Medien berichtet wurde, ist unsere Bio-Bäckerei und unser Wohnhaus durch das Feuer vollständig vernichtet worden. Nun arbeiten wir mit Hochdruck daran, eine Alternative zu finden, die es uns ermöglicht, zeitnah wieder mit der Produktion zu starten. Hier sehen wir uns in der Verantwortung unseren Mitarbeitern und Euch als Kunden gegenüber. Aber auch weil der Betrieb für uns nicht nur Arbeit, sondern auch Lebenswerk und Zufriedenheit bedeutet. Wir können
Weiterlesen

Feuer bei unserem Bäcker

 

Moin moin,

Bei unserem Bäcker BVH, der Biolandbackstube Barkemeyer aus Kirchhatten hat in der Nacht zu Samstag ein Feuer gewütet, die Bäckerei wurde komplett zerstört. Menschen und auch Tiere sind nicht zu Schaden gekommen. Unsere Gedanken sind bei der Familie Barkemeyer, wir hoffen inständig, dass sie die Kraft aufbringen weiterzumachen. Wir werden in den nächsten Tagen genaueres berichten.

 

Osterhasenspecial

Oster Bioland-Eier BVH

Oster- Bioland-Eier BVH

Da haben Stefan und Stups ( Biolandbetrieb Obstgarten zur alten Schule ) aber gut gestaunt, als wir  in der letzten Woche mit dem Hinweis  „Alle haben schon regionalen Spargel“ das Telefongespräch begannen….Einige konventionelle Landwirte haben tatsächlich Heizungen in ihrem Acker vergraben und  nun schon begonnen Spargel zu ernten, im März bei Frost! Das ist so abstrus, dass es irgendwie schon fast wieder lustig ist … Spargel vom Obstgarten ( Bio von hier BVH ) wird es, so es das Wetter zulässt, um den 20. April herum geben und dann dauert es auch schon gar nicht mehr lange bis auch die ersten Erdbeeren vom

Spargel BVH vom Obstgarten

Spargel BVH vom Obstgarten

Obstgarten in unserem Sortiment erscheinen. Weiße Eier hingegen werden wir gar nicht haben, unsere beiden (und einzigen) Eierlieferanten (Biolandbackstube Barkemeyer und der Biolandbetrieb Sozialer Ökohof) haben keine Hennen, die weiße Eier legen, höchstens mal aus Zufall eins…die braunen lassen sich aber auch durchaus gut färben. Wir haben für diesen Zweck zweierlei Farben für euch, den Malkasten und die üblichen Ostereierfarben.

Filmchen über unsere Erzeuger, unsere Firma und uns gefällig? Hier geht es zum Filmchen ( 6 Minuten lang) klick

Das spezielle Osterhasen-Sortiment ( von Schoko- Osterhasen bis Eierlikör ) haben wir gesammelt hier hinterlegt…

Da bei uns zuhause ganz speziell der Eierlikör schon das ein oder andere mal für ein ganz besonderes Fest gesorgt hat, hier nochmal im Detail…sehr zu empfehlen..

Wir haben nun für alle, die selber gerne gärtnern wieder

Abo-Kiste Ecocion

Abokiste Ecocion

samenfestes Saatgut von den Bingenheimern im Sortiment.  Der Bingenheimer Demeterbetrieb hat sich auf alte Sorten, die samenfest also weitervermehrbar sind ( kein Hybrid- Saatgut) spezialisiert, bei uns finden Sie viele alte Sorten, die besonders gut schmecken und eben mit etwas Glück und Geschick durchaus selber weitervermehrt werden können, das Saatgut keimt sehr gut, dass Gentechnik hier auch tabu ist versteht sich eigentlich von selbst, hier kommen Sie zur Saatgutübersicht.

Auf vielerlei Wunsch haben wir nun auch wöchentlich wechselnd verschiedene  Käseabos im Angebot, von mild bis würzig, hier geht es lang..Klick

Als Brot der Woche haben wir das Urdinkel 750g vom Barkenhof,  uns mundet es richtig gut, eine detaillierte Inhaltsangabe finden Sie hier..klick

Eine Gesamtübersicht über unser Obst- und Gemüse- Angebot der Kalenderwoche 11 finden Sie wie immer in unserem Onlineshop oder zum Download hier.

Rund um die Osterhasentage liefern wir osterhasenfeiertagsbedingt etwas geändert: Gründonnerstags- und Karfreitagskisten bringen wir bereits einen Tag vorher, also am Mittwoch bzw. Donnerstag. Die Karsamstags-Abokisten kommen am gewohnten Tag,
Ostermontagskisten liefern wir am Dienstag aus
und die Dienstagkisten nach Ostern am Mittwoch.
Wenn Sie Wünsche zum Liefertag haben, berücksichtigen wir diese gerne.

Für unsere Obst- und Gemüse- Abokiste der KW 11 ab dem 16.03.2016 bis 22.03.2016 haben wir als Vorschlag eingeplant: BVH= Bio von hier, RN= Regional aus Niedersachsen

  • Batate Demeter Spanien
  • Schlangengurke  Spanien EG
  • Apfel Topaz Demeter
  • Rote Bete Bioland BVH Soz. Ökohof
  • Chinakohl  Spanien  CMS frei
  • Zitronen Italien EG-BIO
  • Avocado Hass EG-BIO
  • Orangen Wash. Navel cal. 1-3

         ( mit gutem kinderfreundlichen Rezept ;)

Natürlich werden wir wie immer alle uns bekannten Vorlieben, Abneigungen, konkrete Bestellungen, Unverträglichkeiten und Wünsche beachten und umsetzen. Alle Waren stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. DE-ÖKO-006 Kontr.Nr: D-NI-006-18286-B
Dies gilt natürlich auch für unsere explizit regionale Variante. In der Kalenderwoche 11 unterscheidet sie sich nun  bei vier Artikeln, die Orangen, die Batate, die Avocado, der Chinakohl und die Zitronen kommen nicht mehr aus der Region, dafür haben wir letzten Postelein und Chicoree eingeplant! Auch in der ersten Zusammenstellung sind ansonsten noch alle Waren  aus der Region! Vorschlag regionale Zusammenstellung KW 11

  • Postelein RN Demeter
  • Rote Bete Bioland BVH Soz. Ökohof
  • Apfel Marnica Demeter RN
  • Lauch Bioland BVH vom Soz.Ökohof
  • Chicoree  Bioland  RN
  • Kartoffel Linda fk  BVH von Hein
  • Möhren Bioland BVH

natürlich auch mit gutem kinderfreundlichen Rezept

Wir wünschen allen einige entspannte sonnige Ferientage!

Viele Grüße,

Olaf und Stefan

 

 

 

 

Vulkanspargel, Drachenblut und Bruderhähne

Moin Moin,

Bruderhahn

Bruderhahn

In dieser Woche  lädt unsere Abokisten- Zusammenstellung zum experimentieren ein, auch die wenigsten von uns hatten schon einmal das Vergnügen mit Vulkanspargel ( Puntarelle ) zu kochen. Dieses oftmals um Rom herum angebaute und anscheinend in der italienischen regionalen Küche fest verwurzelte Gemüse ist gar nicht kompliziert zuzubereiten, die Blätter und auch die innenliegenden knospenartigen Verdickungen können komplett zubereitet werden, die Puntarelle enthält viele Bitterstoffe und ist

Bio-Möhren BVH vom Ökohof

Bio-Möhren BVH vom Ökohof

sehr gesund. Wir werden ein, zwei Rezepte ausprobieren und ein favorisiertes beilegen…wir sind schon ganz gespannt…zum Vulkanspargel bietet sich natürlich besonders ein Glas Drachenblut an.

Wir freuen uns sehr, das wir nach langem Suchen nun einen weiteren Partner für unsere Bruderhahn Eier gefunden haben, in diesem Jahr wird der Biolandbetrieb Mühlenhof, den die Familie Kerstin Kobbenbring und Hagen Hasselbring in der  Bramstedter Straße 10 in 27628 Hagen- Kassebruch bewirtschaftet, weitere 200 Bruderhähne für Ecocion aufziehen. Leider ist es immer noch sehr schwer Betriebe zu findenm die Bruderhähne aufziehen, wer gerne genauer wissen möchte, was die Bruderhahn Initiative und deren Ziele sind, dem empfehlen wir diese Seite.. klick. Wir werden in der nächsten Zeit auch weitere Waren vom Mühlenhof anbieten, wir freuen uns sehr, dass dies auch über eine Direktbelieferung möglich ist und sind schon sehr gespannt wie sich unsere Zusammenarbeit in den nächsten Jahren weiterentwickeln wird. Die Hoffnung, dass wir in der kommenden Woche erstmals auch in unsere nicht explizit regional

Abo-Kiste Ecocion

Abokiste Ecocion

zusammengestellten Abokisten Radieschen von den Papenburgern einplanen können, hat sich leider zerschlagen, Schädlinge haben den ersten Satz zu sehr geschädigt…aber schon in der kommenden Woche werden wir einen weiteren Versuch starten. Unsere Regiokisten sind nun letztmals für diese Saison mit einem Hokkaido Kürbis bestückt, bitte greifen Sie gerade um diese Jahreszeit gerne auf ihre Zusammenstellungen zu und ergänzen sie, rufen Sie uns hierfür einfach an, schreiben eine Mail oder verändern sie selber über den Onlineshop Ihren Warenkorb… gerade regionales Obst  ist nun etwas rar gesäät…und so eine italienische Demeter Puntarelle ist auch sehr lecker..

Filmchen über unsere Erzeuger, unsere Firma und uns gefällig? Hier geht es zum Filmchen ( 6 Minuten lang) klick

Auch der Osterhase hat schon einige Köstlichkeiten zur Ansicht bei uns hinterlassen, hier sind sie gesammelt zu finden.

Auf vielerlei Wunsch haben wir nun auch wöchentlich wechselnd verschiedene  Käseabos im Angebot, von mild bis würzig, hier geht es lang..Klick

Als Brot der Woche haben wir das Sandkruger Dinkel vom Barkenhof, es ist unser meist verkauftes Brot,  wir raten allen es mal zu probieren, uns mundet es richtig gut, eine detaillierte Inhaltsangabe finden Sie hier..klick

Alle Angebote haben wir zum Stöbern für Sie gesammelt hinterlegt, hier finden Sie auch all unsere Bioladenangebote, da ist für alle etwas tolles dabei, hier geht es zur Übersicht..klick

Eine Gesamtübersicht über unser Obst- und Gemüse- Angebot der Kalenderwoche 08 finden Sie wie immer in unserem Onlineshop oder zum Download hier.

Für unsere Obst- und Gemüse- Abokiste der KW 10 ab dem 03.03.2016 bis 15.03.2016 haben wir als Vorschlag eingeplant: BVH= Bio von hier, RN= Regional aus Niedersachsen

  • Vulkanspargel -Puntarelle  Demeter
  • Feldsalat  Bioland BVH Obstgarten
  • Apfel Topaz Demeter
  • Kohlrabi Italien CMS frei
  • Kartoffel Linda fk  BVH von Hein
  • Möhren  Bioland BVH Ökohof
  • Romatomaten    EG-Bio
  • Orangen Wash. Navel cal. 1-3

         ( mit gutem kinderfreundlichen Rezept ;)

Natürlich werden wir wie immer alle uns bekannten Vorlieben, Abneigungen, konkrete Bestellungen, Unverträglichkeiten und Wünsche beachten und umsetzen. Alle Waren stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. DE-ÖKO-006 Kontr.Nr: D-NI-006-18286-B
Dies gilt natürlich auch für unsere explizit regionale Variante. In der Kalenderwoche 10 unterscheidet sie sich nun  bei vier Artikeln, die Orangen, die Puntarelle, der Kohlrabi und die Romatomaten kommen nicht mehr aus der Region, dafür haben wir letzten Hokkaido und Steinchampignons eingeplant! Auch in der ersten Zusammenstellung sind ansonsten alle Waren noch aus der Region! Vorschlag regionale Zusammenstellung KW 10

  • Hokkaido  BVH Bioland
  • Steinchampignons RN Naturland
  • Apfel Marnica Demeter RN
  • Feldsalat  Bioland BVH Obstgarten
  • Radieschen Bioland BVH vom Soz.Ökohof
  • Kartoffel Linda fk  BVH von Hein
  • Möhren Bioland BVH Soz.Ökohof
  • Kresse Bioland BVH

natürlich auch mit gutem kinderfreundlichen Rezept

Viele Grüße, Olaf und Stefan

 

Erste Radieschen BVH und Drachenblut

Moin moin,

Radieschen Bioland BVH

Radieschen Bioland BVH

In diesen nun wieder etwas frostigeren Tagen geht unsere Angebots- und Anbauplanung für die kommende regionale Erntesaison weiter. Wir konnten die Papenburger ( Biolandbetrieb Sozialer Ökohof ) überzeugen, dass sie für uns in diesem Jahr neben den einfachen Möhren auch einige bunte Möhrensorten anbauen, und wie angekündigt haben wir erste regionale Radieschen vom Ökohof für euch.

Einige von euren Kindern haben vielleicht in den letzten beiden Wochen aus der Schule bunte Möhren mitgebracht oder davon erzählt. Wir haben viele positive Rückmeldungen und Anfragen bekommen, ob wir die bunten Möhren nicht auch in unser ständiges Sortiment mit aufnehmen können, da sie gut schmecken und sehr witzig ( schwarz, orange, gelb, rosa ) aussehen. In unserem Schulobst ( Niedersächsisches Obst und Gemüse Schulobstprogramm) haben wir ab und an solch alte und auch eigentümliche Obst- und Gemüse- Waren, damit die Kurzen Obst und Gemüse immer wieder neu entdecken und Spaß am Probieren bekommen. Leider waren die verfügbaren Mengen zu klein, um sie auch generell anzubieten. In unserem Laden an der Hundsmühler Straße werden wir in der kommenden Woche noch die ein oder andere Kiste für euch vorhalten, dann sind sie aber leider alle aufgegessen. Wir sind gespannt wie die bunten Möhren sich
Weiterlesen

Topinambur ist keine Fremdsprache

Moin moin,

Der Frühling kommt, es geht los .

Der Frühling kommt, es geht los .

So langsam bricht das neue Frühjahr an, Mitte nächster Woche werden wir nun schon beginnen können, erste regionale Radieschen vom Sozialen Ökohof aus Papenburg anzubieten. Momentan sind die vorhandenen Erntemengen noch sehr knapp, wir hoffen aber schon in der Kw 09 erstmals auch für unsere Regio-Abokisten die Radieschen einplanen zu können.  Von unserem Erzeuger BVH dem Obstgarten zur alten Schule bekommen wir für unsere Abokisten- Zusammenstellungen nochmal eine hübsche Partie Feldsalat. Stefan und Stups schauen die Tage etwas besorgt auf die Wetterprognosen für das Frühjahr, sie sind mit ihren frühen und empfindlichen Freilandkulturen ( Spargel und Erdbeeren) besonders auf stabile Wetterbedingungen angewiesen. Die beiden haben in den letzten Jahren den ein oder anderen wetterbedingten Rückschlag hinnehmen müssen,  zudem haben sie über die letzten Jahre viel in ihren Betrieb investiert und Ackerflächen hinzu gekauft. Aktuell ist es für kleine Landwirte nahezu unerschwinglich Ackerflächen hinzuzukaufen, die Preise für Ackerland sind sehr gestiegen, auch werden alte Pachtverträge nicht verlängert oder der Preis mal eben

Der Frühling kommt

Der Frühling kommt

verdreifacht. Maisanbau für „Bio“-Gasanlagen ist einfach wesentlich lukrativer als der Anbau von Lebensmitteln. Unglaublich aber wahr…Wir haben, wie auch schon im letzten Jahr, bei Stefan und Stups ( Biolandbetrieb Obstgarten zur alten Schule) die kommende Spargel- und Erdbeerernte eingekauft und  auch schon vorab bezahlt, um ihnen und uns ( haben wollen;) etwas mehr Sicherheit zu geben. Erdbeeren mit Sahne….(hmmm ) das geht immer.

Ganz großen Dank für die supervielen Rückmeldungen und Ideen für unsere Unverpackt- Sortimentsgestaltung in unserem neuen Laden, das hilft uns sehr.

Bauarbeiten, alles wird neu bei ecocion

Bauarbeiten, alles wird neu bei ecocion

Nächste Woche werden wir euch hoffentlich schon mal einige Bilder der Unverpackt- Systemregale zeigen können, wir sind selber schon ganz gespannt.

 

Filmchen über unsere Erzeuger, unsere Firma und uns gefällig? Hier geht es zum Filmchen ( 6 Minuten lang) klick

Als Brot der Woche haben wir das Chia-Dinkel-Brot vom Barkenhof, es ist dank neuer Rezeptur nun weizenfrei,  wir raten allen es mal zu probieren, uns mundet es richtig gut, eine detaillierte Inhaltsangabe finden Sie hier..klick

Alle Angebote haben wir zum Stöbern für Sie gesammelt hinterlegt, hier finden Sie auch all unsere Bioladenangebote, da ist für alle etwas tolles dabei, hier geht es zur Übersicht..klick

Eine Gesamtübersicht über unser Obst- und Gemüse- Angebot der Kalenderwoche 08 finden Sie wie immer in unserem Onlineshop oder zum Download hier..

Für unsere Obst- und Gemüse- Abokiste der KW 08 ab dem 24.02.2016 bis 02.03.2016 haben wir als Vorschlag eingeplant: BVH= Bio von hier, RN= Regional aus Niedersachsen

  • Mangold Italien EG-BIO
  • Feldsalat  Bioland BVH vom Obstgarten
  • Apfel Marnica  Demeter Augustin
  • Zwiebeln gelb Bioland BVH
  • Kartoffel Linda fk  BVH von Hein
  • Möhren  Bioland BVH Ökohof
  • Bananen  Fair-Trade
  • Orangen Wash. Navel cal. 1-3

         ( mit gutem kinderfreundlichen Rezept ;)

Natürlich werden wir wie immer alle uns bekannten Vorlieben, Abneigungen, konkrete Bestellungen, Unverträglichkeiten und Wünsche beachten und umsetzen. Alle Waren stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. DE-ÖKO-006 Kontr.Nr: D-NI-006-18286-B
Dies gilt natürlich auch für unsere explizit regionale Variante. In der Kalenderwoche 08 unterscheidet sie sich nun  bei drei Artikeln, die Orangen, die Bananen und der Mangold kommen nicht mehr aus der Region, dafür haben wir Feldsalat, Topinambur, Rote Bete und Steinchampignons RN eingeplant! Auch in der ersten Zusammenstellung sind ansonsten alle Waren noch aus der Region! Vorschlag regionale Zusammenstellung KW 08

  • Topinambur BVH Bioland
  • Steinchampignons RN Naturland
  • Apfel Marnica Demeter RN
  • Feldsalat  Bioland BVH Obstgarten
  • Rote Bete Bioland BVH Soz. Ökohof
  • Kartoffel Linda fk  BVH von Hein
  • Möhren Bioland BVH Soz.Ökohof

natürlich auch mit gutem kinderfreundlichen Rezept

Viele Grüße

Olaf und Stefan

Unverpackt, los geht`s

Moin moin,

ecocion Abokisten

ecocion Abokisten

Die Bauarbeiten an unserem neuen ( alten) Bioladen an der Hundsmühler Straße haben richtig Fahrt aufgenommen, alles ist eingerüstet und innen wird auch schon fleißig gewerkelt. Wir sind ebenfalls an allen Ecken und Enden am Planen, was wir alles in dem neuen Laden machen können. Nicht nur uns, sondern auch vielen unserer Kunden/innen, liegt ja ganz besonders das Thema Verpackungen am Herzen. Wir sind ja nun als Firma schon lange Plastiktragetaschen- frei und haben auch mit euch zusammen das Tüten- brauch- ich- nicht- Konzept für die Abokisten, und auch die Ohne- Plaste- Verpackungslinie bei uns im Laden ins Rennen geworfen. Wir wollen

Keine Plaste ist gut

Keine Plaste ist gut

nun aber noch etwas weitergehen und was ist passender als ein Ladenumbau. Wir werden in dem neuen Laden nun auch beginnen, Waren zum Selberabfüllen anzubieten. Auf der Biofach Messe in Nürnberg haben wir einige spannende Möglichkeiten für die Umsetzung und Gestaltung gesehen, wir werden erstmal mit einer kleinen Abfüllstation beginnen und dann gerne (so der Bedarf da ist) erweitern. Und nun kommt ihr, wir brauchen eure Wünsche: Welche Waren sollen das sein ? Getreide, Reis, Nudeln, Hülsenfrüchte, welche Sorten? Mit  welchen Waren sollen wir starten…? Dann brauchen wir auch noch Ideen, wie wir das auch für unsere Abokisten umsetzen? In den nächsten
Weiterlesen

Frühlingserwachen

Moin, moin!

Der Frühling kommt, es geht los .

Der Frühling kommt, es geht los .

Frühling 2016 BVH Soz.Ökohof Papenburg

Frühling 2016 BVH Soz. Ökohof Papenburg

Von unseren Erzeugern kommen so langsam die ersten untrüglichen Frühlingszeichen, bei den Papenburgern ( Biolandbetrieb Sozialer Ökohof ) sind schon die ersten Gewächshausschiffe mit Spinat und Radieschen bepflanzt. Es wird gar nicht mehr so lange dauern, bis wir die ersten frischen Waren bekommen, hier sind mal ein paar ganz aktuelle Bilder, das macht Lust auf mehr. Die Papenburger haben noch letzte Mengen von ihrem eigenen regionalen Knoblauch, sie haben uns gebeten ihn für sie zu vermarkten, da sie ihn sonst wegwerfen müssten, die Großhändler haben schon komplett auf spanische
Weiterlesen

Seite 10 von 78« Erste...89101112...203040...Letzte »