Betriebsbesichtigung mit Kartoffelernte bei Hein am 31. Juli

Moin Moin,

Blüht bei uns

Blüht bei uns

So langsam zeichnet sich zum Leid vieler  das Ende der Sommerferien ab. Wir hoffen, dass Sie alle nochmal ein paar schöne sonnige Stunden verbringen können und tüchtig durchatmen. Unsere Landwirte hingegen freuen sich schon wenn endlich wieder Alltag einkehrt, die regionalen Äcker stehen voll mit der gesamten Vielfalt an Obst und Gemüse, das nur darauf wartet von uns verspeist zu werden. In dieser Woche werden wir unsere Abokisten nur mit Waren von unseren Erzeugern füllen, einzig die Steinchampignons kommen über den Naturkostgroßhandel ( allerdings auch aus der Region, aus Emstek bei Cloppenburg ), alles andere kommt täglich frisch direkt vom Acker zu uns in den Laden und dann in Ihre Abokisten. Auch in dieser Woche haben wir noch keine Äpfel in den

Regional ist erste wahl

Regional ist erste Wahl

Abokisten- Zusammenstellungen, wir müssen nun jahreszeitbedingt leider auf Übersee- Äpfel zurückgreifen, die Sie natürlich gerne in Ihren Warenkorb integrieren können. Wir hoffen zum Ende der Woche auf erste Äpfel aus Italien und dann werden auch schon erste Frühäpfel aus Süddeutschland unser Sortiment erweitern. Die Tomatensaison hat nun ihren Höhepunkt erreicht, es gibt sie nun in allen Formen und Farben. Als kleinen Wehrmutstropfen ist anzumerken, dass die Erdbeersaison, die eh verregnet und eine der schlechtesten der letzten Jahre war, nun aus der Region endgültig beendet ist. Heidelbeeren, Johannisbeeren, Stachel- und Himbeeren hingegen sind nun alle vorrätig.

Große Probleme bereiten unserem BVH Erzeuger dem Biolandbetrieb Karl Heinz Hanken die sinnflutartigen Regenschauer der letzten Wochen, seine Broccoli und auch die Blumenkohl- Kulturen wurden stark in

Heidelbeeren vom Obstgarten BVH

Heidelbeeren vom Obstgarten BVH

Mitleidenschaft gezogen, einige Sätze wurden komplett zerstört. Generell ist er allerdings schon ganz zufrieden, die anderen Gemüse- Kulturen und vor allem seine Kartoffeln sehen sehr gut aus.( Betriebsbesichtigung mit Kartoffelernte bei Hein am 31. Juli, bitte meldet euch an bei uns )

Ein kleines Filmchen über uns und unsere Erzeuger finden Sie hier, 6 Minuten lang, auch die Betriebe unserer Erzeuger werden vorgestellt.

Bei den Papenburgern ( Biolandbetrieb BVH Sozialer Ökohof ) ist der erste Satz Möhren baden gegangen, auch dieser ist verloren, unsere bunten Möhren hingegen sind gut im Saft, hier wird die Ernte wohl schon zum Ende der kommenden Woche beginnen, die Gewächshausschiffe sind voll von Tomaten und Gurken.

Beim Biolandbetrieb BVH Obstgarten zur alten Schule schaut Mensch nach der schlechten Spargel- und Erdbeerernte  nun hoffnungsvoll auf die Heidelbeeren, die ersten Lieferungen waren wunderbar, so kann es weitergehen.

Als Brot der Woche haben wir nun das Huntedieker 1000g vom Barkenhof ( eins der drei beliebtesten Brote ) als Brot der Woche eingeplant, eine detaillierte Inhaltsangabe dieses tollen Dinkelbrotes finden Sie hier klick

Papenburger-Blumen BVH Soz.Ökohof

Papenburger-Blumen BVH Soz.Ökohof

Alle anderen Bioladen- Angebote haben wir zum Stöbern für Sie gesammelt hinterlegt, hier finden Sie auch all unsere Bioladenangebote, da ist für alle etwas tolles dabei, hier geht es zur Übersicht..klick

Eine Gesamtübersicht über unser Obst- und Gemüse- Angebot der Kalenderwoche 30 finden Sie wie immer in unserem Onlineshop oder zum Download hier.

Bruderhahn ? Was ist denn das ? Klick, hier geht es zur Bruderhahninitiative, Ecocion ist ein Teil davon….

Für unsere Obst- und Gemüse- Abokiste der KW 30 ab dem 27.07.2016 bis 02.08.2016 haben wir als Vorschlag eingeplant: BVH= Bio von hier, RN= Regional aus Niedersachsen

  • Heidelbeeren BVH Obstgarten
  • Neue Zwiebeln  BVH im Bund Soz. Ökohof
  • Neue Rote Bete BVH Bund Soz. Ökohof
  • Möhren BVH  Soz.Ökohof
  • Frühkartoffel  Annabell Vfk BVH von Hein
  • Steinchampignons RN Naturland
  • Schlangengurke BVH Ökohof
  • Cherrytomaten Ökohof Bioland BVH
    ( mit gutem kinderfreundlichen Rezept ;)

Natürlich werden wir wie immer alle uns bekannten Vorlieben, Abneigungen, konkrete Bestellungen, Unverträglichkeiten und Wünsche beachten und umsetzen. Alle Waren stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. DE-ÖKO-006 Kontr.Nr: D-NI-006-18286-B
Dies gilt natürlich auch für unsere explizit regionale Variante. In der Kalenderwoche 30 unterscheidet sie sich nicht, alle Waren kommen aus der Region! Vorschlag regionale Zusammenstellung KW 30

  • Heidelbeeren BVH Obstgarten
  • Neue Zwiebeln  BVH im Bund Soz. Ökohof
  • Neue Rote Bete BVH Bund Soz. Ökohof
  • Möhren BVH  Soz.Ökohof
  • Frühkartoffel  Annabell Vfk BVH von Hein
  • Steinchampignons RN Naturland
  • Schlangengurke BVH Ökohof
  • Cherrytomaten Ökohof Bioland BVH

natürlich auch mit gutem kinderfreundlichen Rezept

Viele Grüße,

Olaf und Stefan

Jetzt wird es endlich Sommer

Moin moin,

Ecocion

Sonne im Kopf Ecocion

auch die kommende Woche steht noch ganz im Zeichen der Ferien, viele aus unserem Team und natürlich auch hoffentlich Sie verbringen ein paar geruhsame Stunden. Bei unseren Landwirten hingegen ist momentan Hochzeit angesagt, die Kulturen wachsen und gedeihen. Auch die Heidelbeeren von unserem Erzeuger, dem Biolandbetrieb Obstgarten zur alten Schule sind nun endlich erntereif, sie schmecken wunderbar, daher haben wir sie auch gleich in unsere kommenden Abokistenzusammenstellungen eingeplant. Von den Papenburgern kommen nun auch schon ausreichend große Tomaten, sie sind genau wie ihre Cherrytomaten geschmacklich eine echte Entdeckung und laden zum Beispiel zu einem sommerlichen Tomate-

Johannisbeeren BVH Obstgarten

Johannisbeeren BVH Obstgarten

Mozzarella- Salat ein. Immer noch schwierig ist das regionale Apfelangebot, jahreszeitbedingt werden nun aber schon bald die ersten ( Sauer macht lustig) Klaräpfel den Weg in unser Sortiment finden, und dann werden sich auch von Woche für Woche weitere regionale Sorten hinzugesellen.

Ein kleines Filmchen über uns und unsere Erzeuger finden Sie hier, 6 Minuten lang, auch die Betriebe unserer Erzeuger werden vorgestellt.

Den buchstäblich ins Wasser gefallenen Erzeugerbesuch bei Hein wollen wir nun baldmöglichst mit euch nachholen, wir haben daher nun einen weiteren Termin angesetzt, wo wir mit euch den Betrieb von einem unserer  Erzeuger ( BVH) Hein Hanken anschauen wollen. Abgerundet werden soll der Besuch  mit einer gemeinsamen

Heidelbeeren vom Obstgarten BVH

Heidelbeeren vom Obstgarten BVH

Kartoffelernte und einem gemütlichen gemeinsamen Kochen und natürlich Verspeisen der Ernte, dies wird hoffentlich ein großer Spaß für Groß und Klein. Der neue Termin ist der 31.07.2016 um dreizehn Uhr, bitte meldet euch bei uns an, eine gemeinsame Anreise ( ca. 40 Minuten) organisieren wir. Wir freuen uns schon.

Als Brot der Woche haben wir nun das Grobkorn Brot von Diekhaus eingeplant, eine detaillierte Inhaltsangabe dieses tollen Brotes finden Sie hier klick

Papenburger-Blumen BVH Soz.Ökohof

Papenburger-Blumen BVH Soz. Ökohof

Alle anderen Bioladen- Angebote haben wir zum Stöbern für Sie gesammelt hinterlegt, hier finden Sie auch all unsere Bioladenangebote, da ist für alle etwas tolles dabei, hier geht es zur Übersicht..klick

Eine Gesamtübersicht über unser Obst- und Gemüse- Angebot der Kalenderwoche 29 finden Sie wie immer in unserem Onlineshop oder zum Download hier.

Bruderhahn ? Was ist denn das ? Klick, hier geht es zur Bruderhahninitiative, Ecocion ist ein Teil davon….

Da viele unserer Kunden genau wie wir nun im wohlverdienten Urlaub weilen, fassen wir uns kurz und wünschen allen eine geruhsame wunderschöne Zeit. Unser Bioladen und die Abokiste haben  weiterhin geöffnet.

Für unsere Obst- und Gemüse- Abokiste der KW 29 ab dem 20.07.2016 bis 26.07.2016 haben wir als Vorschlag eingeplant: BVH= Bio von hier, RN= Regional aus Niedersachsen

  • Heidelbeeren BVH Obstgarten
  • Zucchini BVH Hein/Soz. Ökohof
  • Regionale Tomaten BVH Ökohof
  • Möhren BVH  Soz.Ökohof
  • Kartoffeln BVH von Hein
  • Miniwassermelone EG-BIO
  • Schlangengurke BVH Ökohof
  • Petersilie BVH Hein/Ökohof
    ( mit gutem kinderfreundlichen Rezept ;)

Natürlich werden wir wie immer alle uns bekannten Vorlieben, Abneigungen, konkrete Bestellungen, Unverträglichkeiten und Wünsche beachten und umsetzen. Alle Waren stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. DE-ÖKO-006 Kontr.Nr: D-NI-006-18286-B
Dies gilt natürlich auch für unsere explizit regionale Variante. In der Kalenderwoche 29 unterscheidet sie sich nur bei den Wassermelonen, alle anderen Waren kommen aus der Region! Vorschlag regionale Zusammenstellung KW 29

  • Heidelbeeren BVH Obstgarten
  • Zucchini BVH Hein/Soz. Ökohof
  • Regionale Tomaten BVH Ökohof
  • Möhren BVH  Soz.Ökohof
  • Kartoffeln BVH von Hein
  • Fenchel BVH von Hein
  • Schlangengurke BVH Ökohof
  • Petersilie BVH Hein/Ökohof

natürlich auch mit gutem kinderfreundlichen Rezept

Viele Grüße,

Olaf und Stefan

Neuer Termin: Erzeugerbesuch bei Hein am 31.07.2016

Moin moin,

Ecocion

Ecocion

Buchstäblich ins Wasser gefallen ist unser Erzeugerbesuch bei Hein, wir haben daher nun einen weiteren Termin angesetzt, wo wir mit euch den Betrieb von einem unserer  Erzeuger ( BVH) Hein Hanken anschauen wollen. Abgerundet werden soll der Besuch  mit einer gemeinsamen Kartoffelernte und einem gemütlichen gemeinsamen Kochen und natürlich Verspeisen der Ernte, dies wird hoffentlich ein großer Spaß für groß und klein. Der neue Termin ist der 31.07.2016 um dreizehn Uhr, bitte meldet euch bei uns an, eine gemeinsame Anreise ( ca. 40 Minuten) organisieren wir. Wir freuen uns schon.

Ein kleines Filmchen über uns und unsere Erzeuger finden Sie hier, 6 Minuten lang, auch die Betriebe unserer Erzeuger werden vorgestellt.

Als Brot der Woche haben wir nun das Dinkel-Saftkorn von Barkenhof ( eins der drei beliebtesten Brote ) als Brot der Woche eingeplant, eine detaillierte Inhaltsangabe dieses tollen Dinkelbrotes finden Sie hier klick

Papenburger-Blumen BVH Soz.Ökohof

Papenburger-Blumen BVH Soz.Ökohof

Alle anderen Bioladen- Angebote haben wir zum Stöbern für Sie gesammelt hinterlegt, hier finden Sie auch all unsere Bioladenangebote, da ist für alle etwas tolles dabei, hier geht es zur Übersicht..klick

Eine Gesamtübersicht über unser Obst- und Gemüse- Angebot der Kalenderwoche 27 finden Sie wie immer in unserem Onlineshop oder zum Download hier.

Bruderhahn ? Was ist denn das ? Klick, hier geht es zur Bruderhahninitiative, Ecocion ist ein Teil davon….

Da viele unserer Kunden genau wie wir nun im wohlverdienten Urlaub weilen, fassen wir uns kurz und wünschen allen eine geruhsame wunderschöne Zeit. Unser Bioladen und die Abokiste haben  weiterhin geöffnet.

 

Für unsere Obst- und Gemüse- Abokiste der KW 28 ab dem 13.07.2016 bis 20.07.2016 haben wir als Vorschlag eingeplant: BVH= Bio von hier, RN= Regional aus Niedersachsen

  • Broccoli BVH von Hein
  • Knoblauch vom Ökohof BVH regional
  • Regionale Cherrytomaten BVH Ökohof
  • Batavia Salat Bioland BVH Hein/Ökohof
  • Steinchampignons RN Naturland
  • Erste Bundmöhren BVH Soz.Ökohof
  • Schlangengurke BVH Ökohof
    ( mit gutem kinderfreundlichen Rezept ;)

Natürlich werden wir wie immer alle uns bekannten Vorlieben, Abneigungen, konkrete Bestellungen, Unverträglichkeiten und Wünsche beachten und umsetzen. Alle Waren stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. DE-ÖKO-006 Kontr.Nr: D-NI-006-18286-B
Dies gilt natürlich auch für unsere explizit regionale Variante. In der Kalenderwoche 28 unterscheidet sie sich erstmals nicht, alle Waren kommen aus der Region! Vorschlag regionale Zusammenstellung KW 28

  • Broccoli  Bioland BVH von Hein
  • Bund-Möhren  Bioland neue Ernte BVH
  • Knoblauch vom Obstgarten BVH
  • Batavia Salat Bioland BVH Hein/Soz. Ökohof
  • Cherrytomaten BVH Ökohof
  • Schlangengurke Bioland BVH Ökohof
  • Steinchampignons RN Naturland

natürlich auch mit gutem kinderfreundlichen Rezept

Viele Grüße

Olaf und Stefan

Krummes Gemüse und matschige Schuhe

Moin moin,

Ecocion

Ecocion

Wer kennt sie nicht, die krummen Gurken, verzweigten Möhren, riesige Rüben und herzförmige Kartoffeln? Leider nur die wenigsten, meist die mit eigenem Garten, denn wer schon einmal selber etwas angebaut hat kann leicht feststellen, dass das Gemüse und auch das Obst in den seltensten Fällen so gleichmäßig genormt wie in den Supermarktregalen aussieht. Das ist bei den Landwirten nicht anders, sie sortieren einfach sehr streng aus, da der Markt solch Abweichungen nicht akzeptiert. Was da Jahr für Jahr untergepflügt und einfach weggeworfen wird, ist einfach unglaublich. Wie schon in den letzten Jahren werden wir auch in diesem Jahr von unseren Landwirten Waren anbieten, die nicht der

Ecocion

Ecocion

allgemeinen Norm entsprechen. Angefangen haben wir nun schon mit den kleinen Blumenkohlköpfen von unserem Erzeuger ( BVH) Hein Hanken. Ein kleines Filmchen über uns und unsere Erzeuger finden Sie hier, 6 Minuten lang, auch die Betriebe unserer Erzeuger werden vorgestellt.  Jahrelang musste er die kleinen Köpfe entweder zu Dumpingpreisen in die Verarbeitung geben oder die allermeisten unterpflügen, da sie der Großhandel einfach nicht abnehmen wollte. Die Blumenkohlköpfe sind von sehr guter Qualität, sie sind einfach nur klein, daher bieten wir sie zum Kg- Preis an und wiegen sie für euch aus. Wir werden also, wie dann im Laufe der Zeit auch bei einigen anderen Waren,  zwei verschiedene Artikel, zum Beispiel Blumenkohl, listen, einmal die kleinen zum Kg- Preis und die „normale“ Sortierung gewohnt zum Stück- Preis. Krumme Gurken, übergroße Rote Beete, Streuobstäpfel und vieles andere werden so nicht nur aussortiert und weggeworfen, sondern sinnvoll

Unser tolles Team Ecocion

Unser tolles Team Ecocion

verwertet. Wir werden aber natürlich nur Waren, die frei von Schädlingen und anderen schwereren Mängeln sind in eure Warenkörbe legen, letztendlich könnt ihr ja auch selber wählen was ihr geliefert bekommen wollt. Das Angebot wird sich von Jahr zu Jahr verändern, konnten wir im letzten Jahr noch supertolle Spargelspitzen vom Obstgarten zum Supersonderpreis anbieten, gab es sie in diesem Jahr mangels Masse einfach nicht, es lohnt sich also ab und an einen Blick in das aktuelle Obst- und Gemüse- Angebot zu werfen, solche Chargen werden immer wieder für kurze Zeit auftauchen.

Unser Erzeuger der Biolandbetrieb Sozialer Ökohof aus Papenburg beginnt nun mit der Möhrenernte, daher haben wir frische Bundmöhren für unsere Abokisten eingeplant, vom Obstgarten kommen nun schon erste Johannis- und auch Stachelbeeren, wenn die Sonne endlich etwas scheint auch ganz bald leckere Heidelbeeren.

Wir wünschen allen einige geruhsame Tage und natürlich auch etwas Sonnenschein, für alle die noch oder auch schon wieder da sind, haben wir viele regionale Köstlichkeiten für die Abokisten eingeplant, denn auch ein gutes Essen kann durchaus glücklich machen.

Als Brot der Woche haben wir nun das Sandkruger Dinkel von Barkenhof ( eins der drei beliebtesten Brote ) als Brot der Woche eingeplant, eine detaillierte Inhaltsangabe dieses tollen Dinkelbrotes finden Sie hier klick

Alle anderen Bioladen- Angebote haben wir zum Stöbern für Sie gesammelt hinterlegt, hier finden Sie auch all unsere Bioladenangebote, da ist für alle etwas tolles dabei, hier geht es zur Übersicht..klick

Eine Gesamtübersicht über unser Obst- und Gemüse- Angebot der Kalenderwoche 27 finden Sie wie immer in unserem Onlineshop oder zum Download hier.

Bruderhahn ? Was ist denn das ? Klick, hier geht es zur Bruderhahn- initiative, Ecocion ist ein Teil davon….

Für unsere Obst- und Gemüse- Abokiste der KW 27 ab dem 06.07.2016 bis 12.07.2016 haben wir als Vorschlag eingeplant: BVH= Bio von hier, RN= Regional aus Niedersachsen

  • Frühkartoffel Gloria BVH von Hein
  • Lauchzwiebeln BVH Soz.Ökohof
  • Regionale Cherrytomaten BVH Ökohof
  • Eichblatt Bioland BVH Hein/Ökohof
  • Nektarinen aus Spanien EG-BIO
  • Bananen  Fair-Trade
  • Schlangengurke BVH Ökohof
  • Möhren  Bioland neue Ernte RN
    ( mit gutem kinderfreundlichen Rezept ;)

Natürlich werden wir wie immer alle uns bekannten Vorlieben, Abneigungen, konkrete Bestellungen, Unverträglichkeiten und Wünsche beachten und umsetzen. Alle Waren stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. DE-ÖKO-006 Kontr.Nr: D-NI-006-18286-B
Dies gilt natürlich auch für unsere explizit regionale Variante. In der Kalenderwoche 27 unterscheidet sie sich schon wieder weniger. Wir haben für Sie unter anderem diese Woche Johannisbeeren rot  Bioland BVH vom Obstgarten, regionale Lauchzwiebeln  und Möhren eingeplant! Vorschlag regionale Zusammenstellung KW 27

  • Johannisbeeren rot  Bioland BVH Obstgarten
  • Möhren  Bioland neue Ernte RN
  • Frühkartoffel Gloria von Hein BVH
  • Eichblatt Bioland BVH Hein/Soz. Ökohof
  • Cherrytomaten BVH Ökohof
  • Schlangengurke Bioland BVH Ökohof
  • Lauchzwiebeln BVH Ökohof
  • Steinchampignons RN Naturland
     

natürlich auch mit gutem kinderfreundlichen Rezept

Viele Grüße,

Olaf und Stefan

 

Gummistiefel und Moorwüstling, unser Bäcker ist endlich zurück

Moin moin,

Tomaten vom Sozialen Ökohof BVH

Tomaten vom Sozialen Ökohof BVH

Erst sechs Wochen Trockenheit, dann Überschwemmungen und jetzt auch noch Ferien….so oder so ähnlich lässt sich momentan die Gemütslage unserer regionalen Partnerbetriebe wohl recht treffend beschreiben. Es ist nun schon sehr deutlich festzustellen, dass sich die Wetterextreme von Jahr zu Jahr verschärfen. Wenn wir auch nachfolgenden Generationen noch eine lebenswerte Welt hinterlassen wollen, bedarf es eigentlich kaum noch Argumente regional, saisonal und vor allem Bio zu wirtschaften. Natürlich werden dadurch nicht die Probleme der Welt abgestellt, aber es ist eben auch ein kleiner wichtiger Teil, zu dem wir alle ganz einfach ein klein wenig beitragen können.

So sehr sich unsere Kurzen und sicher auch der oder die eine Lehrer/in sich über die Ferien freuen, bedeutet das allerdings für unsere Erzeuger, dass sie nun viele ihrer Waren nur noch schlecht absetzen können. Die Gurken und auch alles andere wächst einfach weiter, bald sind die Himbeeren und Heidelbeeren reif und wir sind alle im Urlaub….dadurch dass in diesem Jahr die Ferien so früh beginnen, fallen sie mitten in die regionale Erntesaison….

Gurken,Gurken,Gurken Soz.Ökohof BVH

Gurken, Gurken, Gurken, Soz. Ökohof BVH

Das starke Gewitter und die Regenfälle von Donnerstag und Freitag haben nun endgültig die Erdbeersaison zu einem zweifelhaften Vergnügen gemacht, ob wir überhaupt noch weiter Erdbeeren von unserem Erzeuger dem Biolandbetrieb Obstgarten zur alten Schule bekommen ist sehr fraglich. Aber es gibt vom Obstgarten auch Positives zu vermelden, die Heidelbeersträucher  hängen wohl richtig voll ( die mögen es nass ). Ab der kommenden Woche können wir nun auch schon auf regionale Möhren zugreifen, unsere eigenen vom Biolandbetrieb Sozialer Ökohof aus Papenburg brauchen noch gut eine Woche, dann werden wir nur noch diese Möhren anbieten. Hein ( Biolandbetrieb Karl Heinz Hanken ) hat auch die …..gestrichen voll vom Regen, durch die Regenfälle ( über 20 Liter auf den Quadratmeter ) kann er wieder nicht auf den Acker, um Frühkartoffeln zu ernten, wir behelfen uns mit regionaler Bio Großhandelsware. Bitte denkt an den Besuch am dritten Juli bei Hein, es können gerne noch Leute mitkommen. Falls es durchgehend regnet, werden wir allerdings den Hofbesichtigungstermin inklusive Kartoffelernte und gemeinsamen Kochens kurzfristig verschieben müssen, bitte meldet euch und eure Kinder bei uns an, das wird ein großer Spaß…Ein kleines Filmchen über uns und unsere Erzeuger finden Sie hier, 6 Minuten lang, auch die Betriebe unserer Erzeuger werden vorgestellt.

Endlich wieder da, Moorwüstling 750g BVH

Endlich wieder da, Moorwüstling 750g BVH

Richtig gute Nachrichten gibt es von unserem Bäcker, der Biolandbackstube Barkemeyer aus Kirchhatten, sie haben  nach dem Brand auf ihrem Hof, der nahezu ihre ganze Existenz zerstört hat, mit unglaublicher Kraft und Zuversicht unablässig an ihrem Neubeginn gearbeitet und nun ist es endlich soweit. Wir freuen uns sehr und wünschen dem gesamten Team um Hergen Barkemeyer gutes Gelingen. Selbstverständlich haben wir auch gleich den Moorwüstling ( eins der drei beliebtesten Brote ) als Brot der Woche eingeplant, eine detaillierte Inhaltsangabe finden Sie hier klick

Alle anderen Bioladen- Angebote haben wir zum Stöbern für Sie gesammelt hinterlegt, hier finden Sie auch all unsere Bioladenangebote, da ist für alle etwas tolles dabei, hier geht es zur Übersicht..klick

Eine Gesamtübersicht über unser Obst- und Gemüse- Angebot der Kalenderwoche 24 finden Sie wie immer in unserem Onlineshop oder zum Download hier.

Bruderhahn ? Was ist denn das ? Klick, hier geht es zur Bruderhahn- initiative, Ecocion ist ein Teil davon….

Für unsere Obst- und Gemüse- Abokiste der KW 26 ab dem 29.06.2016 bis 05.07.2016 haben wir als Vorschlag eingeplant: BVH= Bio von hier, RN= Regional aus Niedersachsen

  • Frühkartoffel Gloria BVH von Hein
  • Blumenkohl Bioland BVH von Hein Kilopreis
  • Regionale Cherrytomaten BVH Ökohof
  • Zucchini Bioland BVH Hein/Ökohof
  • Aprikosen aus Frankreich EG-BIO
  • Kohlrabi  Bioland BVH Ökohof
  • Schlangengurke BVH Ökohof
  • Birne Bosc Argentinien EG-BIO
    ( mit gutem kinderfreundlichen Rezept ;)

Natürlich werden wir wie immer alle uns bekannten Vorlieben, Abneigungen, konkrete Bestellungen, Unverträglichkeiten und Wünsche beachten und umsetzen. Alle Waren stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. DE-ÖKO-006 Kontr.Nr: D-NI-006-18286-B
Dies gilt natürlich auch für unsere explizit regionale Variante. In der Kalenderwoche 25 unterscheidet sie sich schon wieder weniger. Wir haben für Sie unter anderem diese Woche Erdbeeren BVH , regionale Blumenkohl  und Zucchini eingeplant! Vorschlag regionale Zusammenstellung KW 26

  • Kohlrabi  Bioland BVH Ökohof/Hein
  • Blumenkohl Bioland BVH von Hein Kilopreis
  • Frühkartoffel Gloria von Hein BVH
  • Zucchini Bioland BVH Hein/Ökohof
  • Cherrytomaten BVH Ökohof
  • Schlangengurke Bioland BVH Ökohof
  • Lauchzwiebeln BVH Ökohof
  • Erdbeeren/Johannisbeeren  BVH Obstgarten

natürlich auch mit gutem kinderfreundlichen Rezept

Viele Grüße,

Olaf und Stefan

 

 

Regional ist erste Wahl – ecocion

Moin Moin,

Regional ist erste wahl

Regional ist erste Wahl

Rechtzeitig zum bevorstehenden Sommeranfang soll das Wetter wieder etwas sonniger werden. In den letzten Tagen hatten einige unserer  (BVH-) Erzeuger noch mit starken Regenfällen zu kämpfen, so dass manche Felder zeitweise  komplett unter Wasser standen. Daher sind zum Beispiel Frühkartoffeln von Hein ( Biolandbetrieb Karl Heinz Hanken aus Goldenstedt)  erst ab Mitte der kommenden Woche lieferbar. Aktuell ist der Boden zum Ernten einfach zu nass, die Kartoffeln könnten nicht abtrocknen, ganz zu schweigen, dass auch das Befahren des Ackers mit einem Trecker nahezu unmöglich war und teilweise auch noch ist. Auch bei einigen Salatbeständen kann es unter Umständen zu Engpässen kommen. Ein kleines Filmchen über uns und unsere Erzeuger finden Sie hier, 6 Minuten lang, auch die Betriebe unserer Erzeuger werden vorgestellt.

Auch die Erdbeeren von unserem Erzeuger dem Biolandbetrieb Obstgarten zur alten Schule brauchen Sonne, hier werden sich Qualität und Verfügbarkeit erst kurzfristig ergeben. Stefan und Stups hatten bisher eine durchwachsene Erdbeersaison, erst war es wochenlang viel zu trocken, so dass die Erdbeeren (Flachwurzler) vertrockneten und die Früchte abworfen , dann Hagel, nun Regen….dafür halten sie sich ganz wacker und machen

Ecocion

Ecocion

das beste draus, Stefan Korte ( vom Obstgarten) soll sogar neue schicke Gummistiefel bekommen haben…

Auch die Möhren-Felder der süddeutschen Großhandels- Lieferanten stehen unter Wasser. Da auch für die nächsten Tage weiterhin starke Regenfälle in der Region angekündigt sind, wird sich der Saisonbeginn für deutsche Möhren aus Süddeutschland um ca. 10 Tage verschieben. Unsere norddeutschen brauchen eh noch etwas länger, wir sind schon gespannt, die Papenburger ( Biolandbetrieb Sozialer Ökohof ) haben in diesem Jahr für uns auch bunte Möhren angebaut, im letzten Jahr hatten wir diese bunten wilden Möhren eine Zeitlang für das Schulobst ausgeliefert, die Kinder waren begeistert…

Neu im Angebot haben wir aus der Region nun auch für kurze Zeit Zuckererbsen, lieferbar sind nun auch wieder Knollensellerie und erster Porree, von Hein bekommen wir nun auch schon Fenchel, rote Beete, Zucchini sowie Spitzkohl und Broccoli. Den Broccoli und auch Buschbohnen haben wir gleich für unsere kommenden Abokisten eingeplant

Neuigkeiten gibt es auch von unserem vom Feuer zerstörten Bäcker, der Biolandbackstube Barkemeyer. Es geht

Bald wieder da, Moorwüstling 750g BVH

Bald wieder da, Moorwüstling 750g BVH

endlich wieder weiter!! Wir freuen uns sehr für ihn und sein ganzes Team, dass sie weitermachen, ab kommender Woche werden wir erst nur kleine, dann wieder stetig größere Mengen an Backwaren von Barkemeyers bekommen, wir werden nach und nach alle verfügbaren Brote und Kuchen in unserem Onlineshop einstellen. ( Juhu)

Bruderhahn ? Was ist denn das ? Klick, hier geht es zur Bruderhahn- initiative, Ecocion ist ein Teil davon….

Als Brot der Woche haben wir das Roggen Frischling, angesetzt mit Backferment, 750g  von Diekhaus,  es ist sehr schmackhaft und hält lange frisch,  wir raten allen es mal zu probieren, uns mundet es richtig gut, eine detaillierte Inhaltsangabe finden Sie hier..klick

Alle anderen Bioladen- Angebote haben wir zum Stöbern für Sie gesammelt hinterlegt, hier finden Sie auch all unsere Bioladenangebote, da ist für alle etwas tolles dabei, hier geht es zur Übersicht..klick

Eine Gesamtübersicht über unser Obst- und Gemüse- Angebot der Kalenderwoche 24 finden Sie wie immer in unserem Onlineshop oder zum Download hier.

Für unsere Obst- und Gemüse- Abokiste der KW 25 ab dem 22.06.2016 bis 29.06.2016 haben wir als Vorschlag eingeplant: BVH= Bio von hier, RN= Regional aus Niedersachsen

  • Erdbeeren Bioland BVH Obstgarten
  • Buschbohnen BVH Soz. Ökohof
  • Regionale Cherrytomaten BVH Ökohof
  • Honig Melone Galia  EG-Bio
  • Batavia Salat BVH Hein/Ökohof
  • Schlangengurke BVH Ökohof
  • Broccoli Bioland BVH von Hein
    ( mit gutem kinderfreundlichen Rezept ;)

Natürlich werden wir wie immer alle uns bekannten Vorlieben, Abneigungen, konkrete Bestellungen, Unverträglichkeiten und Wünsche beachten und umsetzen. Alle Waren stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. DE-ÖKO-006 Kontr.Nr: D-NI-006-18286-B
Dies gilt natürlich auch für unsere explizit regionale Variante. In der Kalenderwoche 25 unterscheidet sie sich schon wieder weniger. Wir haben für Sie unter anderem diese Woche Erdbeeren BVH , regionale Buschbohnen  und Broccoli eingeplant! Vorschlag regionale Zusammenstellung KW 25

  • Erdbeeren Bioland BVH Obstgarten
  • Buschbohnen BVH Soz. Ökohof
  • Broccoli Bioland BVH von Hein
  • Cherrytomaten BVH Ökohof
  • Schlangengurke Bioland BVH Ökohof
  • Kno-Lauch !! frisch Bioland Obstgarten BVH
  • Batavia Salat BVH Ökohof / Hein

natürlich auch mit gutem kinderfreundlichen Rezept

Viele Grüße,

Olaf und Stefan

 

Hallihallo, wir können wieder kommunizieren…

Moin MoinWurm-für-mail-1

Wie viele von euch sicherlich bemerkt haben, konnten wir bis gestern leider nur sehr eingeschränkt ( bis gar nicht) auf unsere EDV, den Onlineshop und das Telefon zugreifen. Die Telekom hat leider ein, zwei kleine Pannen beim Bereitstellen unseres Telefonanschlusses gehabt, so dass wir für über eine Woche komplett abgeschaltet waren. Einige haben uns nicht erreichen können, da alle Telefonate notdürftig auf ein Handy umgeleitet wurden, die Onlineshop-

Regional ist erste wahl

Regional ist erste wahl

Bestellungen wurden auch nur sehr fehlerhaft in unsere Warenwirtschaft übertragen, die letzte Rundmail konnte nur sehr verspätet versendet werden…Wir bitten alle vielmals um Entschuldigung und Verständnis, falls etwas mit euren Bestellungen schiefgelaufen sein sollte. Es lag einfach nicht in unserer Hand…….

Nun läuft aber endlich alles wieder und wir haben unsere Trommeln wieder in den Garagen verstaut.

Seit der Eröffnung ( Umzug ) unseres neuen Bioladens haben wir sehr viele von euch endlich auch einmal persönlich kennenlernen können, wir haben uns sehr gefreut, dass so viele Menschen bei uns vorbeigeschaut haben. Gerade in diesen Zeiten wo gefühlt wöchentlich ein neuer Biosupermarkt hier in Oldenburg eröffnet, war und ist es auch ein Wagnis, dass wir uns darauf einlassen den Biosupermärkten die Stirn zu bieten.

Bio-Honig regional

Bio-Honig regional

Auf den regionalen Äckern geht es nun richtig rund, alles wächst und sprießt, natürlich auch das Beikraut ( Unkraut ), so dass nun für unsere Erzeuger ( BVH ) kaum Zeit zum Durchschnaufen bleibt, täglich kommen nun neue regionale Waren hinzu und bereichern unser Angebot. Bei einer Auslieferungstour ist die Erdbeerlieferung vom Obstgarten nicht so schön ausgefallen, ein starker Hagelschauer bei Eydelstedt ( Vechta) hat die Tagesernte von unserem Erzeuger dem Obstgarten zur alten Schule doch wohl mehr in Mitleidenschaft gezogen als gedacht. Bitte sagt uns Bescheid, wenn die Erdbeeren zu schnell verdorben sind, wir schreiben sie natürlich wieder gut, die Erdbeeren aus den letzten Ernten waren wieder super…

Hein bietet euch an

am Sonntag, den dritten Juli um 13h mit ihm zusammen Kartoffeln zu ernten, den Acker zu erkunden und einmal selber zu erleben und zu erfahren, wie Kartoffellernte in einem Biobetrieb wirklich vonstatten geht.

Tomaten vom Sozialen Ökohof BVH

Tomaten vom Sozialen Ökohof BVH

Sein Angebot richtet sich vorrangig an Kinder, aber natürlich können auch große Kinder mitmachen. Nach der Ernte werden wir gemeinsam die Ernte zu seinem Hof transportieren und dann bei Hein aus den Kartoffeln zusammen etwas feines zaubern und es uns schmecken lassen. Bitte meldet euch verbindlich bei uns an, 10 Kinder sind Minimum, Kosten fallen keine an, die Anreise organisieren wir dann mit euch zusammen. Hein lässt ausrichten, dass seine Lagerkartoffeln nun jahreszeitlich bedingt nicht mehr ganz so prall und fest aussehen, aber geschmacklich nach wie vor wunderbar sind… Ein kleines Filmchen über uns und unsere Erzeuger finden Sie hier, 6 Minuten lang, auch die Betriebe unserer Erzeuger werden vorgestellt.

Bruderhahn ? Was ist denn das ? Klick, hier geht es zur Bruderhahn- initiative, Ecocion ist ein Teil davon….

Als Brot der Woche haben wir das Dinkelhafer- Kasten, angesetzt mit Backferment, 750g  von Diekhaus,  es ist sehr schmackhaft und hält lange frisch,  wir raten allen es mal zu probieren, uns mundet es richtig gut, eine detaillierte Inhaltsangabe finden Sie hier..klick

Alle anderen Bioladen- Angebote haben wir zum Stöbern für Sie gesammelt hinterlegt, hier finden Sie auch all unsere Bioladenangebote, da ist für alle etwas tolles dabei, hier geht es zur Übersicht..klick

Eine Gesamtübersicht über unser Obst- und Gemüse- Angebot der Kalenderwoche 24 finden Sie wie immer in unserem Onlineshop oder zum Download hier.

Für unsere Obst- und Gemüse- Abokiste der KW 24 ab dem 15.06.2016 bis 21.06.2016 haben wir als Vorschlag eingeplant: BVH= Bio von hier, RN= Regional aus Niedersachsen

  • Erdbeeren Bioland BVH Obstgarten
  • Spitzkohl Bioland BVH Hein
  • Regionale Cherrytomaten BVH Ökohof
  • Mini-Wassermelonen EG-Bio
  • Batavia Salat BVH Hein/Ökohof
  • Schlangengurke BVH Ökohof
  • Steinchampignons Naturland RN
    ( mit gutem kinderfreundlichen Rezept ;)

Natürlich werden wir wie immer alle uns bekannten Vorlieben, Abneigungen, konkrete Bestellungen, Unverträglichkeiten und Wünsche beachten und umsetzen. Alle Waren stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. DE-ÖKO-006 Kontr.Nr: D-NI-006-18286-B
Dies gilt natürlich auch für unsere explizit regionale Variante. In der Kalenderwoche 24 unterscheidet sie sich schon wieder weniger. Wir haben für Sie unter anderem diese Woche Erdbeeren BVH , regionalen Spitzkohl  und Cherrytomaten eingeplant! Vorschlag regionale Zusammenstellung KW 24

  • Erdbeeren Bioland BVH Obstgarten
  • Spitzkohl Bioland BVH von Hein
  • Radieschen Bioland BVH
  • Cherrytomaten BVH Ökohof
  • Schlangengurke Bioland BVH Ökohof
  • Steinchampignons Naturland RN
  • Batavia Salat BVH Ökohof / Hein

natürlich auch mit gutem kinderfreundlichen Rezept

Viele Grüße,

Olaf und Stefan

Ein Umzug der macht Freude

Moin moin,

Unser tolles Team Ecocion

Unser tolles Team Ecocion

als um 10 Uhr morgens am Tag der Eröffnung der Bautrupp der Telekom anfing den Vorplatz unseres neuen Bioladens aufzureißen,  haben wir die erste Flasche Prosecco geöffnet, kein Telefon, kein Internet, keine EDV, keine Kasse, Waagen…..Wir haben gerade

Ecocion

Ecocion

auch in dieser Situation gesehen, wie sehr wir uns auf unser tolles Team verlassen können, unsere Techniker von ICC aus Oldenburg haben auch ohne Internet unsere EDV zum Laufen gebracht, und unser  Ecocion Team hat trotz enormen Umzugsstress den Laden komplett eigenverantwortlich geschmissen, wir können gar nicht oft genug danke sagen, das war super. Dann war der Laden voll, die Stimmung war entspannt und locker, wir haben von vielen unserer Erzeuger gehört, dass sie sich wunderten, wo all die netten Menschen so gesammelt herkommen, solch tolle Kunden sind auch alles andere als selbstverständlich. Wir

Ecocion

Ecocion

hoffen, das sich nun Schritt für Schritt alles einpendelt und bitten alle, die in den letzten zwei Wochen vielleicht ab und an nicht direkt zurückgerufen wurden oder womöglich nicht genau das bekommen haben, was sie bestellt hatten, um Nachsicht, nun geht es voller Elan bei uns weiter. Schön wäre allerdings Telefon und Internet, das läuft nach wie vor nicht, alle Anrufe werden gerade auf ein Handy umgeleitet, so dass wir sie bitten einfach nochmal anzurufen. Die Telekom ist ja auch nur ein kleiner Laden, da können solch profane Fehlerchen schon mal passieren…..

Die bei uns strahlende Sonne hat dafür gesorgt, das wir nun endlich

Ecocion

Ecocion

beginnen können, regionale Erdbeeren von unserem Erzeuger BVH dem Obstgarten zur alten Schule für unsere Abokisten einzuplanen, wir freuen uns schon. Wir werden ganz generell in diesem Jahr noch mehr unseren Fokus auf die regionalen Waren unserer Erzeuger werfen und würden uns freuen, wenn ihr mit uns die Höfe der BVH- Erzeuger erkunden würdet, wir beginnen mit Hein:

Hein bietet euch an

am Sonntag, den dritten Juli um 13h mit ihm zusammen Kartoffeln zu ernten, den Acker zu erkunden und einmal selber zu erleben und zu erfahren, wie Kartoffellernte in einem Biobetrieb wirklich vonstatten geht.

Sein Angebot richtet sich vorrangig an Kinder, aber natürlich können auch große Kinder mitmachen. Nach der Ernte werden wir gemeinsam die Ernte zu seinem Hof transportieren und dann bei Hein aus den Kartoffeln zusammen etwas feines zaubern und es uns schmecken lassen. Bitte meldet euch verbindlich bei uns an, 10 Kinder sind Minimum, Kosten fallen keine an, die Anreise organisieren wir dann mit euch zusammen. Hein lässt ausrichten, dass seine Lagerkartoffeln nun jahreszeitlich bedingt nicht mehr ganz so prall und fest aussehen, aber geschmacklich nach wie vor wunderbar sind… Ein kleines Filmchen über uns und unsere Erzeuger finden Sie hier, 6 Minuten lang, auch die Betriebe unserer Erzeuger werden vorgestellt.

Bruderhahn ? Was ist denn das ? Klick, hier geht es zur Bruderhahn- initiative, Ecocion ist ein Teil davon….

Als Brot der Woche haben wir das Hafer- Kasten, angesetzt mit Backferment, 1000g  von Diekhaus,  es ist sehr schmackhaft und hält lange frisch,  wir raten allen es mal zu probieren, uns mundet es richtig gut, eine detaillierte Inhaltsangabe finden Sie hier..klick

Alle anderen Bioladen- Angebote haben wir zum Stöbern für Sie gesammelt hinterlegt, hier finden Sie auch all unsere Bioladenangebote, da ist für alle etwas tolles dabei, hier geht es zur Übersicht..klick

Eine Gesamtübersicht über unser Obst- und Gemüse- Angebot der Kalenderwoche 23 finden Sie wie immer in unserem Onlineshop oder zum Download hier.

Für unsere Obst- und Gemüse- Abokiste der KW 23 ab dem 08.06.2016 bis 14.06.2016 haben wir als Vorschlag eingeplant: BVH= Bio von hier, RN= Regional aus Niedersachsen

  • Erdbeeren Bioland BVH Obstgarten
  • Kohlrabi Bioland BVH Hein/Ökohof
  • Regionale Cherrytomaten BVH Ökohof
  • Aprikosen EG-Bio
  • Batavia Salat BVH Hein/Ökohof
  • Schlangengurke BVH Ökohof
  • Rote Paprika Ramiro EG-BIO
  • Basilikum im Topf BVH Ökohof

         ( mit gutem kinderfreundlichen Rezept ;)

Natürlich werden wir wie immer alle uns bekannten Vorlieben, Abneigungen, konkrete Bestellungen, Unverträglichkeiten und Wünsche beachten und umsetzen. Alle Waren stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. DE-ÖKO-006 Kontr.Nr: D-NI-006-18286-B
Dies gilt natürlich auch für unsere explizit regionale Variante. In der Kalenderwoche 23 unterscheidet sie sich schon wieder weniger. Wir haben für Sie unter anderem diese Woche Erdbeeren BVH , regionalen Chinakohl  und Cherrytomaten eingeplant! Vorschlag regionale Zusammenstellung KW 23

  • Erdbeeren Bioland BVH Obstgarten
  • Basilikum im Topf BVH Ökohof
  • Äpfel Red Prince  Demeter  Augustin RN
  • Cherrytomaten BVH Ökohof
  • Schlangengurke Bioland BVH Ökohof
  • Chinakohl BVH von Hein
  • Batavia Salat BVH Ökohof / Hein

natürlich auch mit gutem kinderfreundlichen Rezept

Viele sonnige Grüße,

Olaf und Stefan

 

 

Seite 1 von 7112345...102030...Letzte »